Selleriecremesuppe Rezept

Selleriecremesuppe Rezept

Rezept vom 7. September 2007 - 32264 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Sellerieknolle
  • 1 nussgroßes Stück Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Mehl
  • 1 l klare Suppe
  • 1/4 l Schlagobers
  • Salz
  • gehackte Petersilie

für die Parmesanpofesen:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Ei
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Öl

Zubereitung von Selleriecremesuppe

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf zergehen lassen, fein gehackte Zwiebel anschwitzen, Selleriewürfel beigeben. Mit Mehl stauben und mit der Suppe aufgießen. Kochen bis der Sellerie weich ist. Mit dem Stabmixer pürieren. Schlagobers beigeben und noch einmal aufkochen lassen.

Inzwischen Toastbrot vierteln, Eier und Parmesan verquirrln. Toastbrot panieren und im heißen Öl goldbraun backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Selleriecremesuppe mit den Parmesanpofesen und mit Petersilie bestreut servieren.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe