Schweinsroulade mit Blattspinatfülle Rezept

Schweinsroulade mit Blattspinatfülle Rezept

Rezept vom 16. Juni 2002 - 16841 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schweinsfischerl
  • 100 g TK-Blattspinat
  • 50 g Schafkäse
  • 1/8 l klare Suppe
  • 1/8 l Crème fraîche
  • 1 EL Petersilie
  • Mehl, Salz, Pfeffer, Öl
  • Zahnstocher
  • 20 dag Bandnudeln

Zubereitung von Schweinsroulade mit Blattspinatfülle

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Schweinsfischerl der Länge nach aufschneiden, salzen und pfeffern. Den aufgetauten Spinat mit Salz würzen und das Fischerl damit füllen und innen die Schafkäsewürfel hineinlegen. Das Fleisch einrollen und mit Zahnstochern feststecken, in Mehl wenden und scharf anbraten. Die Hitze zurücknehmen, einen Deckel auf die Pfanne geben und das Fleisch ca. 20 Minuten garen. Dabei immer wieder wenden.Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, warmstellen, den Bratrückstand mit Suppe ablöschen und die Petersilie und die Crème fraîche dazugeben. Sauce aufkochen lassen und bei Bedarf noch mit Salz würzen. Inzwischen die Bandnudeln in Salzwasser al dente kocken.

Die Rouladen von den Zahnstochern befreien, in Scheiben schneiden und mit der Sauce und den Bandnudeln anrichten.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte