Schweinsfischerl mit Steinpilzfülle Rezept

Schweinsfischerl mit Steinpilzfülle Rezept

Rezept vom 11. April 2003 - 17044 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schweinsfischerl (Lungenbraten)
  • 100 g Steinpilze
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Mehl

Zubereitung von Schweinsfischerl mit Steinpilzfülle

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Steinpilze putzen, kleinschneiden und gemeinsam mit dem feingeschnittenen Zwiebel anschwitzen. Salzen, pfeffern, vom Feuer nehmen und die Petersilie unterrühren. Scheinsfischerl zuputzen, der Länge nach aufschneiden, vorsichtig flachklopfen und salzen. Die Steinpilzmasse auf dem Fleisch verteilen, dieses wieder zuklappen mit Spagat umwickeln und in Mehl wenden. Öl in einer fachen Pfanne erhitzen und das Schweinsfischerl von allen Seiten zugedeckt braun braten (ca. 15 Minuten). Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Spagat entfernen und das Fleisch in Scheiben schneiden. Bratensatz mit 1 EL Mehl stauben, mit Wasser ablöschen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen. Bei Bedarf noch etwas salzen.

Als Beilage Erdäpfelpüree und gedünstetes Gemüse servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte