Schwammerlgeschnetzeltes Rezept

Schwammerlgeschnetzeltes Rezept

Rezept vom 19. Dezember 2001 - 16086 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Filetspitzen (Schwein oder Rind)
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Eierschwammerl
  • 250 g Creme fraìche
  • Salz, Pfeffer, Öl

für den Nockerlteig:

  • 500 g glattes Mehl
  • 2 Eier
  • ca. 1/8 l Wasser (muß man schauen, wann der Teig paßt)
  • 1 EL Salz

Zubereitung von Schwammerlgeschnetzeltes

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und scharf anbraten. Das Fleisch beiseite stellen, den gewürfelten Zwiebel anbraten, die Schwammerl dazugeben und gut rösten. Dann das Fleisch wieder dazugeben, die Creme fraìche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen und alles bei kleiner Flamme noch 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.

Für die Nockerln alle Zutaten zu einem festen Teig verrühren und durch ein Nockerlsieb in wallendes Salzwasser reiben. Umrühren und kochen lassen bis alle Nockerl aufgestiegen sind (ca. 5 Minuten).

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte