Schnitzel mit Paradeis-Jungzwiebel-Sauce Rezept

Schnitzel mit Paradeis-Jungzwiebel-Sauce Rezept

Rezept vom 8. Juli 2002 - 22434 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Putenschnitzel
  • 8 Jungzwiebel
  • 8 Coktailtomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 1/4 l Rindsuppe
  • 1/16 l Schlagobers
  • 2 EL Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung von Schnitzel mit Paradeis-Jungzwiebel-Sauce

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Jungzwiebel in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, die Tomaten halbieren und beides beiseite stellen.

Putenschnitzel salzen und pfeffern und in etwas Öl braun braten. Das Fleisch herausnehmen, warmstellen und im Bratrückstand die feingeschnittene Zwiebel anschwitzen. Das Tomatenmark mitrösten, mit Mehl stauben und mit der Rindsuppe aufgießen. 5 Minuten einkochen lassen, kleindrehen und den Schlagobers beigeben. Das Fleisch gemeinsam mit den Jungzwiebeln und den Tomatenhälften beigeben und zugedeckt noch 5 Minuten dünsten.

Mit Petersilreis (Reis wie gewoht zubereiten und vor dem Anrichten 2 EL gehackte Petersilie unterrühren) servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte