Schweinsmedaillons mit Kräuterkruste Rezept

Schweinsmedaillons mit Kräuterkruste Rezept

Rezept vom 2. März 2003 - 25793 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Schweinslungenbraten
  • 50 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 3 EL gehackte Kräuter
  • 1 EL Mehl
  • 1/16 l Suppe
  • 2 EL Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung von Schweinsmedaillons mit Kräuterkruste

Zubereitungszeit: 
20 Minuten

Für die Kruste Butter mit Eidotter, Semmelbröseln, Kräuter, Salz und Pfeffer gut verrühren. Schweinslungenbraten in 2cm breite Medaillons schneiden, salzen und pfeffern und diese beidseitig in Öl anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, in eine befettete Auflaufform geben, die Kräutermasse mit einem Löffel auf die Medaillons drücken und im Rohr bei 220°C 10 Minuten überbacken. Inzwischen Bratensatz mit Mehl stauben, mit der Suppe aufgießen und kurz durchkochen. In die Sauce die Creme fraiche einrühren und bei Bedarf noch salzen und pfeffern.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte