Glühweinkuchen Rezept

Glühweinkuchen Rezept

Rezept vom 17. Dezember 2004 - 16435 Aufrufe

Zutaten für 8 Personen

  • 200 g Butter
  • 160 g Kristallzucker
  • 4 Eier
  • 200 g glattes Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 1/4 l Glühwein
  • 80 g geriebene Kochschokolade
  • Butter und Brösel für die Form
  • 1/4 l Schlagobers

Zubereitung von Glühweinkuchen

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Zimmerwarme Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl mit dem Backpulver und dem Zimt vermischen und gemeinsam mit den Eiern, dem Glühwein und der Schokolade unter die Butterzuckermischung rühren.

Springform mit Butter ausstreichen und mit den Bröseln ausstreuen. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C ca. 45 Minuten backen.

Kuchen noch lauwarm aufschneiden und mit geschlagenem Schlagobers servieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen