Erdbeertorte Rezept

Erdbeertorte Rezept

Rezept vom 6. September 2006 - 38924 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • 80 g Butter
  • 80 g Kochschokolade
  • 80 g glattes Mehl
  • 60 g Kristallzucker
  • 60 g Staubzucker
  • 4 Eier
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Butter und Brösel für die Form

für die Erdbeercreme:

  • 125 g Erdbeeren
  • 60 g Staubzucker
  • 1/4 l Schlagobers
  • 4 Blatt Gelatine
  • 125 g Erdbeeren zum Belegen

Zubereitung von Erdbeertorte

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Eier trennen. Schokolade schmelzen. Dotter, Butter und Staubzucker schaumig rühren, Schokolade beimengen. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Schnee, Vanille- und Kristallzucker mit dem Abtrieb vermengen. Mehl vorsichtig unterheben.

Tortenform mit Butter ausstreichen, mit Bröseln ausstauben. Maasse einfüllen und im vorgeheizten Rohr bei ca. 200°C etwa 20 Minuten backen. Torte leicht auskühlen lassen und halbieren.

Inzwischen für die Fülle das Obers schlagen, die Erdbeeren pürieren und den Zucker beigeben. Gelatine einweichen, mit einigen Tropfen Wasser am Herd schmelzen. Unterheben.

Tortenboden mit Erdbeercreme bestreichen, zweiten Tortenboden aufsetzen. Obne und auf der Seite mit Erdbeercreme bestreichen. Tortenreifen etwas größer als die Torte einstellen und die Creme in Form bringen. Mit den Erdbeeren dekorieren.

Erdbeertorte einige Stunden im Kühlschrank kühlen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen