Beiried auf Rucola Rezept

Beiried auf Rucola Rezept

Rezept vom 27. August 2003 - 20149 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Scheiben Beiried (á ca. 150 g)
  • 50 g Rucola
  • 2 Tomaten
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung von Beiried auf Rucola

Zubereitungszeit: 
20 Minuten

Beiriedscheiben zuputzen, Ränder einschneiden (damit sich das Fleisch biem braten nicht wirft) und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch von beiden Seiten in heißem Öl braten (je nach Geschmack insgesamt 5 bis 10 Minuten).

Inzwischen die Tomaten in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 5 Minuten backen. Erst kurz vor dem Servieren salzen.

Rucola auf Teller verteilen, mit einer Mariade aus Olivenöl, Salz und Pfeffer beträufeln und mit dem Fleisch und den Tomatenscheiben anrichten. Als Beilage kann man Erdäpfelpüree servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte