Beefsteak Rezept

Beefsteak Rezept

Rezept vom 2. Januar 2002 - 30696 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Steaks vom Rindslungenbraten = Filetsteak (ca. 3 cm hoch und 180g schwer; ev. mit Spagat in eine schöne runde Form gebunden)
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung von Beefsteak

Zubereitungszeit: 
10 Minuten

Steaks auf beiden Seiten salzen und pfeffern, Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks einlegen und unter einmaligem (!) Wenden insgesamt ca. 5 Minuten braten (je nach Geschmack "rare", "medium" oder "well done"). Vor dem Servieren Steaks noch zwei Minuten rasten lassen.

Wir haben dazu folgendes serviert:

GRAPPAERDÄPFEL

4 große Erdäpfel
1/4 kg Meersalz
8 cl Grappa

Meersalz in eine feuerfeste Form leeren, Erdäpfel einsetzen und im Rohr eine Stunde bei 160° C backen. Die Form herausnehmen, die Erdäpfel auf der Oberseite kreuzförmig einschneiden und fallsnötig etwas aushöhlen. An der Einschnittstelle vorsichtig je 2 cl Grappa pro Erdapfel in diesen gießen und die Form samt Inhalt noch einmal für ca. 15 Minuten ins Rohr schieben.

GRILLTOMATEN

2 Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Bogen Backpapier
Salz

Tomaten in insgesamt 8 Scheiben schneiden, ein Backblech mit Backpapier belegen, die Tomatenscheiben darauf verteilen und mit dem Olivenöl beträufeln. Im Rohr bei Oberhitze auf höchster Stufe 5 Minuten backen. Vor dem Servieren salzen.

KRÄUTERBUTTER

1/8 kg Butter
1/2 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL gehackte Kräuter
1 TL Salz
1 TL Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und mit der Butter und den übrigen Zutaten gut verrühren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte