Zitronenkuchen Rezept

Zitronenkuchen Rezept

Rezept vom 2. Mai 2020 - 719 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • Für die Glasur:
  • 1 Zitrone
  • 250 g Puderzucker

Zubereitung von Zitronenkuchen

Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Kastenform (Länge 25cm) gut einfetten.
Butter, Zucker und Zitronensaft schaumig rühren. Nach und nach Eier unterrühren.
Mehl, Backpulver und Zitronenabrieb miteinander vermischen. Mit der Butter-Zuckermase verrühren.
Kuchen im vorgeheizten Ofen circa. 60 Minuten backen.
Kuchen kurz abkühlen lassen!
Für die Glasur Zitronensaft und Puderzucker miteinander verrühren.
Den noch warmen Kuchen mit einer Gabel mehrere Male vorsichtig einstechen. Den Guss darübergießen. Dadurch wird der Kuchen noch saftiger!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen