Zillertaler Schliachtanudeln Rezept

Zillertaler Schliachtanudeln Rezept

Rezept vom 22. April 2015 - 13745 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • Ca. 25 DAG Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Warmes Wasser
  • 1 l Milch
  • 1 Kugel Zieger
  • Evtl. Etwas Salz

Zubereitung von Zillertaler Schliachtanudeln

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Zillertal

Aus Mehl, Ei, Salz und warmes Wasser einen geschmeidigen Nudelteig bereiten und auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit Mehl bedecken und einrollen, dann Frittaten schneiden und mit Mehl aufschütteln damit nichts anklebt. Etwas ruhen lassen, währenddessen Milch zum kochen bringen, Zieger fein hineinreiben und rühren bis der Käse geschmolzen ist. Abschmecken, evtl. Salzen. Die Nudeln dann in die Milch geben und kochen bis eine sämige Masse entsteht. Vorsicht - immer rühren !!! Wenn die Nudeln fest geworden sind auf einen Teller geben und mit einem Stück Butter oder Röstzwiebel servieren.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto