Veilchenblüten Frizzante-Obstkuchen Rezept

Veilchenblüten Frizzante-Obstkuchen Rezept

Rezept vom 7. Mai 2018 - 293 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • 150ml Spitz Veilchenblüten Frizzante
  • 180g Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Packung Bourbon Vanillezucker
  • 3 Packungen Eier
  • 150 g Mehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 150 g geriebene Mandeln
  • 250 g Heidelbeeren, Himbeeren oder Obst nach Wunsch

Zubereitung von Veilchenblüten Frizzante-Obstkuchen

Zubereitungszeit: 
90 Minuten

1. Die weiche Butter mit Zucker, Salz, Zitronenschale und Vanillezucker schön schaumig rühren.

2. Mehl mit Stärkemehl und Backpulver versieben und mit den Mandeln mischen.

3. Abwechselnd Veilchenblüten Frizzante, Eier und die gemischten Trockenzutaten in kleinen Mengen unter die Buttermasse rühren.
4. Die fertige Masse in eine mit Butter eingestrichene und mit Mehl bestäubte Springform (ca. 22cm Durchmesser) füllen, flach streichen und mit Heidelbeeren, Himbeeren, Kirschen oder anderen Früchten belegen.

5. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad gut 40 min. lang backen.

6. Nach dem Auskühlen mit frischen Früchten und Staubzucker verzieren.

7. Mit Schlagobers und einem Glas des Spitz Veilchenblüten Frizzante servieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen