Vanillekipferl Rezept

Vanillekipferl Rezept

Rezept vom 18. Dezember 2016 - 7481 Aufrufe

Zutaten

  • TEIG für circa 50 Stück:
  • 250 g Mehl
  • 200 g zimmerwarme Butter
  • 125 g geriebene Walnüsse
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Packung Bourbon Vanillezucker
  • Staubzucker und Vanillezuckerzucker zum Bestreuen

Zubereitung von Vanillekipferl

In einer beschichteten Pfanne die Walnüsse vorsichtig und ganz leicht anrösten, auskühlen lassen.
Aus den angegebenen Zutaten einen Teig herstellen, in Frischhaltefolie einwickeln und für zwei Stunden in den Kühlschrank legen.

Backofen auf 160 Grad vorheizen.
Aus dem Teig Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Die Kipferlrohlinge für circa 20 Minuten backen.
Um mir die Finger nicht zu verbrennen und nicht wieder einige Kipferl zu zerbrechen, habe ich dieses Mal statt dem direkten Wälzen im Zucker eine andere Methode gewählt, nämlich die heißen Vanillekipferl auf dem Blech liegen lassen, mit dem Vanille-Staubzucker gründlich bestreuen und dann auf dem Backblech auskühlen lassen.... Nur so, als kleiner Tipp (-;

Ein schönes Fest!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen