Tomaten Risotto mit Pinienkerne Rezept

Tomaten Risotto mit Pinienkerne Rezept

Rezept vom 15. Oktober 2015 - 4522 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Kirschtomaten entkernt und geviertelt
  • 2 Schalotten klein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/8 l Tomatensaft
  • 1 Tasse Risottoreis
  • Ca. 2 Tassen Gemüsebrühe
  • Chiliflocken
  • Salz und frischen Pfeffer
  • Frisches Basilikum in Streifen
  • 2 EL geriebenen Parmesan
  • 1 EL zerlassene Butter
  • 30 g Pinienkerne

Zubereitung von Tomaten Risotto mit Pinienkerne

Schalotten im Olivenöl kurz anbraten, Tomaten einrühren, dann den Risottoreis 1-2 Minuten mit garen.
Mit dem Tomatensaft aufgießen und ein wenig einkochen.
Nun immer wieder ein bisschen Suppe dazu geben und den Reis solange köcheln, bis er eine sogenannte " schlotzige " Konsistenz bekommt...

Pinienkerne ohne Fett anrösten, dann grob reiben.
Diese dann mit dem Parmesan, der Butter und dem Basilikum unter das Risotto rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

BON APPETITO!

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto