Tartiflette Rezept

Tartiflette Rezept

Rezept vom 1. September 2016 - 4857 Aufrufe

Zutaten

  • 1000 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Räucherspeck
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Butter
  • 250 g Camembert
  • 150 ml Milch
  • 150 g Creme fraiche

Zubereitung von Tartiflette

Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen.
Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, die Zwiebel würfeln, den Knoblauch hacken.
Den Backofen auf 240° vorheizen.
Speck würfeln und in einer Pfanne knusprig braun braten. Den Speck mit einem Sieblöffel aus der Pfanne nehmen. Kartoffeln und Zwiebeln hineingeben und im Speckfett zugedeckt in ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze hellbraun braten. Ab und zu wenden.
Knoblauch und Speck zugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
Eine Auflaufform buttern.
Die Kartoffeln in die Form füllen. Den Käse in der Mitte in zwei Hälften schneiden und oben auf die Kartoffeln legen.
Milch und Creme fraiche verrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und über den Käse und die Kartoffeln gießen.
Den Auflauf im heißen Ofen 10 - 12 Minuten überbacken.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte