Streusel-Mohn-Käsetorte Rezept

Streusel-Mohn-Käsetorte Rezept

Rezept vom 3. September 2023 - 836 Aufrufe

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 80 g Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 150 g gemahlenen Mohn
  • 1 P. Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 750 g Magertopfen
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Schlagobers

Zubereitung von Streusel-Mohn-Käsetorte

Alle Zutaten für den Mürbteig in eine Schüssel abwiegen und zu einem krümeligen Teig verkneten. ⅔ davon in eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit 24 cm Ø geben und mit den Händen auf dem Boden fest andrücken.

Für die Mohnfülle die Milch zusammen mit beiden Zuckersorten aufkochen. Den Mohn unterrühren und erneut aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen.

Den Magertopfen in eine Schüssel geben und cremig rühren. Nacheinander die beiden Eier einrühren. Danach den Zucker und das Schlagobers benfalls unterrühren.Die abgekühlte Mohnfülle gleichmäßig auf dem Mürbteigboden verteilen. Danach die Quarkmasse auf den Mohnfülle streichen.

Den restlichen Teig als Streusel darauf verteilen.

Den Käsekuchen nun im 160 °C Ober-/Unterhitze aufgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 70 Minuten backen. Backofen ausschalten und die Tür einen Spalt öffnen. Kuchen noch 15 Minuten darin ruhen lassen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen