Spinat Knödel mit Parmesan Rezept

Spinat Knödel mit Parmesan Rezept

Rezept vom 16. Oktober 2020 - 21 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 460g tiefgekühlt Spinat
  • Etwas Salz
  • 500g Kartoffelknödelteig
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 400g Cherrytomaten
  • 125g Butter
  • 150g Parmesan

Zubereitung von Spinat Knödel mit Parmesan

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
Bayern

Tiefgekühlten Spinat auftauen lassen und zum abtropfen in ein Sieb geben und dann mit den Händen kräftig ausdrücken. Auf ein Schneidebrett kleinhacken, mit etwas Salz würzen. Den Kartoffelknödelteig nach Packungsanleitung ansetzen, jetzt alles mit dem Spinat vermischen. Dann aus der Masse ungefähr 12 kleine Knödel Formen. In einem grossen Topf mit siedendem Wasser die Knödel geben und ca. 20 Min. Ziehen lassen. Jetzt die Lauchzwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden, die Cherrytomaten waschen und halbieren. Butter schmelzen, die Tomaten und Lauchzwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. Anschwitzen. Parmesan reiben. Jetzt die Knödel aus dem Wasser nehmen und mit den Cherrytomaten auf 4Tellern verteilen und mit Parmasankäse bestehen.
Guten Appetit.

Weitere Rezepte aus Anderes