Schweinefilet mit Pilz- Rahm Sauce Rezept

Schweinefilet mit Pilz- Rahm Sauce  Rezept

Rezept vom 17. April 2016 - 7058 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 800 g Schweinefilet ( aus artgerechter Haltung wäre super...)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Öl
  • Dijon Senf
  • Salz und frischen Pfeffer
  • Sauce:
  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 300 g Champignons in Scheiben
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Cognac
  • 400 ml kräftige Rinderbrühe
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Zitronenschale
  • Salz und frischen Pfeffer
  • Maizena

Zubereitung von Schweinefilet mit Pilz- Rahm Sauce

Backrohr auf 150 Grad vorheizen.
Fleisch zuputzen, mit Salz und Pfeffer gut würzen und mit dem Dijon Senf einreiben .
Öl und Schmalz erhitzen, dann das Fleisch rundherum kräftig anbraten.
Filet heraus nehmen und für 20 Minuten im Rohr ruhen lassen.
Im Bratensatz die Zwiebel und den Knoblauch anbraten, Pilze einmengen, dann mit dem Cognac ablöschen.
Brühe hinzufügen, Creme fraiche einrühren und die Sauce würzen.
Diese sämig einkochen und mit der Zitronenschale aromatisieren. Bei Bedarf die Pilz- Rahm Sauce mit Maizena eindicken.
Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.

Zum leichten Zitrusaroma passen Nudeln am besten.

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte