Schaumsuppe von der Brunnenkresse mit Parmaschinken Rezept

Schaumsuppe von der Brunnenkresse mit Parmaschinken Rezept

Rezept vom 31. März 2014 - 9007 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 40 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Mehl
  • 800 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 ml Schlagsahne
  • 300 g Brunnenkresse
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1 El Olivenöl

Zubereitung von Schaumsuppe von der Brunnenkresse mit Parmaschinken

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Italien

Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel würfeln und darin glasig dünsten. Mehl unterrühren, Brühe unter Rühren zugießen, zum Kochen bringen und bei milder Hitze 20 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schlagsahne zugießen.
Brunnenkresse putzen und waschen. Einige Blätter zur Seite legen. Restliche Brunnenkresse grob hacken und zur Suppe geben. Mit dem Schneidstab fein pürieren und einmal aufkochen.
Parmaschinken im Olivenöl knusprig braten und zur Suppe servieren. Mit Brunnenkresse garnieren.

Viel kulinarische Freude beim Nachkochen wünscht Küchenchef Thomas Ebner & Team
Weitere tolle Rezepte finden Sie auf http://www.preidlhof.it/

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe