Sauerkraut-Tarte Rezept

Sauerkraut-Tarte Rezept

Rezept vom 9. Februar 2021 - 527 Aufrufe

Zutaten

  • 100 g kalte Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Kartoffeln
  • 400 g Sauerkraut
  • 1 EL Butter
  • 6 Wacholderbeeren
  • Pfeffer
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Eier

Zubereitung von Sauerkraut-Tarte

Gewürfelte Butter mit Mehl, Ei und Salz zu einem Teig verkneten, evtl. noch 1 EL Wasser zufügen. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

Den Teig 4 cm größer als die Backform ausrollen, in die Form legen, dabei einen kleinen Rand formen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier bedecken.

Boden im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad (O/U-Hitze) 15 Minuten blind backen.

Zwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, grob raspeln. Lauchzwiebeln, Fleisch, Kartoffeln und Sauerkraut in der Butter ca. 8 Minuten schmoren, dann mit Salz, Pfeffer, abschmecken. Frischkäse und Eier glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Füllung auf den vorgebackenen Teig geben, die Frischkäsemasse daraufgießen. Die Tarte im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad ca. 25 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte