Risotto mit gemischten Pilze Rezept

Risotto mit gemischten Pilze Rezept

Rezept vom 19. September 2009 - 5650 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 300g Pilze( Champions,Schiitake,Eierschwammerl)
  • 2El Pinienkerne
  • 2El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Schalloten
  • !Knoblauchzehe
  • 4Stiele Thymian
  • 400g Arborio Reis
  • 250ml Weisswein
  • 1 Glas (400ml) Gemüsefond
  • 30g frischer Parmesan

Zubereitung von Risotto mit gemischten Pilze

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
italien

1.Pilze gut abbürsten,klein schneiden,Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Ein El Butter in einer Pfanne erhitzen, Pilze darin anbraten,salzen und pfeffern. Pilze herausnehmen,beiseite stellen .Schalotten und Knoblauch schälen, würfeln.Thymianblätter von den Stielen zupfen.
2.Den Rest Butter in einem"Topf erhitzen.Schalotten,Knoblauch und Thymian darin andünsten.Reis zufügen und unter Rühren glasig werden lassen. Mit Weisswein ablöschen. Den Gemüsefond nach und nach in den Reis giessen,so dass dieser immer gerade eben von Flüssigkeit bedeckt ist.Unter Rühren ca.40 Minuten garen.
Parmesan reiben .Mit den Pilzen zum Reis geben ,würzen. Risotto mit Pinienkerne bestreuen und anrichten.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte