Rindfleisch-Zwiebel Strudel Rezept

Rindfleisch-Zwiebel Strudel Rezept

Rezept vom 3. November 2015 - 5882 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Strudelteigblätter
  • 300 g BIO Rinderfaschiertes
  • 3 Zwiebeln in Streifen
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Creme fraich
  • 2 EL frische gehackte Petersilie
  • Jeweils 1/2 TL Thymian, Majoran und Kümmel gemahlen
  • Prise Chili
  • Salz und frischen Pfeffer
  • 1 Ei

Zubereitung von Rindfleisch-Zwiebel Strudel

Backrohr auf 180 Grad vor temperieren.
Backblech mit Backpapier auslegen.

Zwiebeln und Knoblauch im Butterschmalz anschwitzen.
Fleisch einmengen und solange leicht braten, bis der Fleischsaft verkocht ist.
Jetzt werden die Brösel, Creme fraich und die Kräuter dazu gegeben.
Kräftig abschmecken und ein wenig abkühlen lassen.

Strudelblätter auf ein feuchtes Tuch legen.
Fleischmasse im unteren Drittel verteilen, dann mit Hilfe des Tuches den Strudel straff einrollen.
Mit dem verquirlten Ei bestreichen und 15-20 Minuten backen.

Dazu passt eine leichte Joghurt-Knoblauch Sauce oder ein Paprikagemüse mit Marillen-Aroma .. ( Rezeptvorschlag )

Mahlzeit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte