Ribiselkuchen Rezept

Ribiselkuchen Rezept

Rezept vom 27. Oktober 2019 - 499 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 250 g Staubzucker
  • 500 g Ribiseln
  • 5 Dotter
  • 1/16 l Milch
  • 5 Eiklar
  • 220 g Zucker

Zubereitung von Ribiselkuchen

Für den Rührteig werden Zucker, Butter, Vanillezucker, ein Schuss Milch und die Eidotter in einer Schüssel schaumig gerührt.

Dann das mit Backpulver vermischte Mehl und die Ribisel unterheben.

Den Teig auf ein Blech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 25-30 Min. goldgelb backen - danach den Kuchen auskühlen lassen.

Für den Baiser das Eiklar mit dem Zucker zu einem steifen Schnee schlagen.

Die Masse wird auf den fertige Kuchen gestrichen und im vorgeheizten Backrohr langsam bei 150°C getrocknet bzw. so lange im Ofen lassen, bis es eine leicht bräunliche Farbe annimmt - sollte so ca. 10 Minuten dauern.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen