Rhabarberkuchen Rezept

Rhabarberkuchen Rezept

Rezept vom 24. Mai 2023 - 1171 Aufrufe

Zutaten

  • 800 g Rhabarber
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 6 Eier (M)
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 EL Zucker
  • 125 g Creme fraiche
  • 1 TL Zimt

Zubereitung von Rhabarberkuchen

Rhabarber in kleine Stücke schneiden.

Butter, Zucker und Marzipan cremig rühren. Zitronensaft und Vanillezucker zugeben. 4 Eier nach und nach unterrühren.

Mehl mit Backpulver mischen und über die Eimasse sieben. Unterrühren.

Backblech mit Papier belegen und den Teig darauf verstreichen. Den Rhabarber gleichmäßig darauf verteilen. Mit Zucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 150° Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Die restlichen zwei Eier mit Creme fraiche und Zimt verquirlen. Guss nach 30 Minuten Backzeit über den Kuchen träufeln und nochmals 30 Minuten backen.

Abkühlen lassen und mit Staubzucker bestauben.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen