Rettich Kimchi Rezept

Rettich Kimchi Rezept

Rezept vom 15. April 2014 - 7791 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 1 Rettich
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Reismehl
  • ½ Tasse Wasser
  • 4 EL Chilipulver Koreanisch
  • 3 EL Fisch Sauce
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Zucker
  • ½ EL Ingwer
  • ½ EL Salz

Zubereitung von Rettich Kimchi

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
Korea

Rettich würfeln, Frühlingszwiebel klein schneiden. Rettich mit 1 EL Salz vermischen und 30 Minuten stehen lassen.
Mit Wasser zweimal gut waschen und beiseite stellen.
Reismehl mit 1/2 Tasse Wasser in einer Schüssel verrühren, in der Mikrowelle 1 Minute erhitzen bis es eine dickflüssige Konsistenz hat. In einer großen Schüssel die Reispaste mit allen anderen Zutaten gut verrühren. Rettich und Frühlingszwiebel zugeben und gut vermischen. In ein verschließbares Gefäß geben und zwei Tage bei Raumtemperatur stehen lassen. Danach in den Kühlschrank geben.

Weitere Rezepte aus Salate