Reisbällchen Rezept

Reisbällchen Rezept

Rezept vom 31. Januar 2021 - 613 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Öl
  • 150 g Rundkornreis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 40 g geriebenen Parmesan
  • 60 g Semmelbrösel
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 EI
  • Salz

Zubereitung von Reisbällchen

Zwiebeln schälen, fein hacken und in heißem Öl anschwitzen. Den Reis unterrühren, kurz mitdünsten und mit der Brühe aufgießen. Nach dem Aufkochen auf mittlerer Hitze zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

Den Reis vom Herd nehmen und den Parmesan und das Ei unterrühren. Mit Salz abschmecken.

Aus dem Reis kleine Bällchen formen. Paniermehl und Petersilie vermischen und die Reisbällchen darin wälzen.

Die Bällchen in heißem Öl 3 Minuten frittieren und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto