Ravioliteig Rezept

Ravioliteig Rezept

Rezept vom 17. November 2014 - 7610 Aufrufe

Zutaten

  • 250g Pasta - Mehl ( Hartweizengriesmehl oder Nr. 550 )
  • 3 Dotter
  • 1 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Wasser
  • Salz

Zubereitung von Ravioliteig

Herkunft: 
Italien

Wenn eine Küchenmaschine vorhanden ist, dann alle Zutaten in die Rührschüssel füllen und mit dem Knethaken einen geschmeidigen Teig herstellen. Sonst auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Ravioliteig kneten. Dann den Teig zu einer Kugel formen und mit Olivenöl einreiben. Diesen in Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 60 Minuten kühl stellen. Dünn ausrollen und beliebig füllen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto