Rachenputzer (Salbeilikör) Rezept

Rachenputzer (Salbeilikör) Rezept

Rezept vom 3. Juli 2016 - 8792 Aufrufe

Zutaten

  • 30 St. frische Salbeiblätter
  • 100 g weißer Kandiszucker
  • 1 l Korn

Zubereitung von Rachenputzer (Salbeilikör)

Den Kandiszucker in eine weithalsige Flasche geben, die Salbeiblätter dazugeben und mit Korn aufgießen.

4 Wochen sonnig stehen lassen, abseihen und fertig.

Ich hab eine Hälfte Ansatzkorn (80%) und eine Hälfte 38 %igen Korn genommen und trotzdem noch „scharf"genug.

TIPP: Der echte Salbei (Salbei Officinalis) wirkt antiseptisch, ist gut bei Hals- und Mundbeschwerden, bei zu viel schwitzen und Magen- und Darmbeschwerden.

Die Bezeichnung Salbei hat ihren Ursprung im lateinischen „salvare“ was heilen bedeutet.

Weitere Rezepte aus Anderes