Räucherlachs Rillettes mit Kren - Häubchen Rezept

Räucherlachs Rillettes mit Kren - Häubchen Rezept

Rezept vom 30. März 2016 - 6688 Aufrufe

Zutaten für 5 Personen

  • 500 g Räucherlachs
  • 4 kl. rote Zwiebeln
  • Saft aus einer Zitrone
  • Meersalz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 140 g Sauerrahm
  • 3 TL frisch geiebener Kren
  • 3 Dill Stiele

Zubereitung von Räucherlachs Rillettes mit Kren - Häubchen

Zubereitungszeit: 
20 Minuten

Den Sauerrahm mit dem Kren glatt rühren, salzen, pfeffern und in den Kühlschrank stellen.

Die Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Das gleiche macht man mit dem Lachs. Den Dill waschen trocken tupfen die Stängel entfernen und fein hacken. Dann Lachs, Zwiebeln und den Dill miteinander vermischen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.
Die Terrinen Form mit kaltem Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie auskleiden.
Dann den Lachs darin verteilen und leicht andrücken. Weiters für ca. 60 Minuten kalt stellen. Dann auf einen Teller stürzen und den Kren -Rahm darauf verteilen.

Wer keinen Terrinen Form hat kann sie auch gleich in kleine Gläser aufteilen.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks