Pasta mit Sardellen und Kapern Rezept

Pasta mit Sardellen und Kapern Rezept

Rezept vom 17. September 2015 - 4561 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Pasta
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Sardellenfilets (fein gehackt)
  • 30 g Kapern
  • 50 ml Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan

Zubereitung von Pasta mit Sardellen und Kapern

Die Pasta in Salzwasser al dente kochen.
Das Olivenöl erhitzen und den fein gehackten Knoblauch glasig anschwitzen. Sardellen und die gehackten Kapern dazugeben. Die Schlagsahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Nudeln mit dem Sardellensugo vermengen und mit Parmesan bestreuen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto