Pasta mit Erbsen und Parmesan Rezept

Pasta mit Erbsen und Parmesan Rezept

Rezept vom 2. April 2023 - 1009 Aufrufe

Zutaten

  • 2        EL    Butter
  • 200      g    Sahne
  • 450      g    Pasta
  • 1        EL    Olivenöl
  • 100      g    frisch geriebenen Parmesan
  • 1       Pr.    Muskatnuss
  •                 Salz und Pfeffer
  • 250      g    geschälte, gekochte Erbsen

Zubereitung von Pasta mit Erbsen und Parmesan

Butter und 150 g Sahne in einem großen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Temperatur reduzieren und eine Minuten köchelnd leicht eindicken lassen.

In der Zwischenzeit Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Die Pasta darin mit dem Öl bissfest kochen. Abgießen und wieder in den Topf geben, dann die Sahnesauce darüber gießen.

Die restliche Sahne, Parmesan, Erbsen und Muskat zu den Nudeln geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gründlich vermengen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto