Panierter Parasol Rezept

Panierter Parasol Rezept

Rezept vom 24. Juni 2009 - 32708 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Pilzhüte
  • 1 – 2 Eier
  • Mehl
  • Brösel
  • Milch
  • Salz und Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung von Panierter Parasol

Pilze nur trocken abwischen, nicht die Lamellen abschaben und auch nicht die Huthaut abziehen. Stiele entfernen und zum Trocknen beiseite legen.
Die Pilzhüte ganz, oder wenn sie im Durchmesser zu groß sind, in Viertel teilen.
Die Eier schaumig schlagen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Milch, Mehl, Eier und Paniermehl getrennt in Schüsseln geben, dann die Pilzhüte erst in Milch, dann in Mehl wenden, danach in dem kräftig gewürzten Ei und zum Schluss in Paniermehl wenden.
Die panierten Pilzteile von beiden Seiten ca. 3-4 Min. in der Friteuse garen.
Die heißen Pilzschnitzel auf gewärmten Tellern anrichten und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Weitere Rezepte aus Anderes