Oster Lämmchen Rezept

Oster Lämmchen Rezept

Rezept vom 24. April 2011 - 15633 Aufrufe

Zutaten

  • 300ml Milch
  • 1P.Germ
  • 100g Zucker
  • 1P. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 80g Butter
  • 600g Mehl
  • Zuckerschrift Braun zum Verzieren
  • Für die Zuckerglasur:
  • 100g Staubzucker
  • 1-2 El Wasser

Zubereitung von Oster Lämmchen

Die Germ in lauwarmer Milch auflösen und mit
Mehl,Zucker,Vanillezucker,Eier und die Butter
in eine Rührschüssel geben .
Den Teig solange rühren bis er sich von der Schüssel
löst dann ca 30-60 Minuten rasten lassen.
Teig in kleine Portionen teilen.
Händemit Mehl bestäuben und zwischen den Händen
zu dünnen kleinen Röllchen formen und kleine Schnecken machen.
Schnecken zu einem Lämmchen zusammen stetzen.
Aus einer kleinen Teigkugel den Kopf machen und die Füße
auch noch formen.
Das Lämmchen bei ca.180°goldbraun backen.
In der Zwischhenzeit die Glasur bereiten:Zucker mit etwas Wasser glatt rühren.
Ausgekühlt mit Zuckerglasur besteichen und mit Zuckerschrift verzieren,

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen