Oma's Apfelkuchen Rezept

Oma's Apfelkuchen Rezept

Rezept vom 23. September 2017 - 651 Aufrufe

Zutaten

  • 175 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 P. Zitronenaroma
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Fett für die Form
  • Brösel zum Ausstreuen
  • 750 g Äpfel
  • Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung von Oma's Apfelkuchen

Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Zitronenaroma weißschaumig schlagen. Die Eier einzeln nach und nach darunterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, unter die Eicreme rühren, den Teig in eine gefettete, mit Brösel ausgestreute Springform geben.
Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Die Apfelhälften mit einem Messer an der Oberfläche mehrmals einschneiden und auf den Teig legen.
Den Kuchen im auf 180° vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 40 - 45 Minuten backen.
Mit Staubzucker bestreuen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen