Mexikanische Apfeltorte Rezept

Mexikanische Apfeltorte Rezept

Rezept vom 20. April 2011 - 12828 Aufrufe

Zutaten für 12 Personen

  • Zum Rührteig:
  • 150 g Butter
  • 125 g Honig
  • Mark einer Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 125 g feine Haferflocken
  • 50 g Mehl Type 1050
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Schale einer abgeriebenen Zitrone
  • Zur Fülllung:
  • 1 kg Äpfel geschält und geschnitten
  • Zitronensaft
  • 40 g Butter
  • 75 g geriebene Mandeln
  • 60 g Honig

Zubereitung von Mexikanische Apfeltorte

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Bayern

Für die Füllung die Äpfel leicht andünsten (oder in der Mikrowelle bei 600W ca. 8-10 Min.) - Honig besser erst nach dem andünsten zugeben.
Rührteig herstellen und in eine gefettete und mit Haferflocken ausgestreute Backform füllen. Dabei etwas Teig zurücklassen. Einen kleinen Rand hochziehen, die Apfelfülle darauf verteilen und zuletzt von dem zurückgelassenen Teig 4 kleine Fladen auf den Äpfeln verteilen.
Backzeit etwa 60 Minuten bei 190°

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen