Marillenblechkuchen Rezept

Marillenblechkuchen Rezept

Rezept vom 22. Juli 2018 - 1440 Aufrufe

Zutaten

  • 300 g weiche Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 5 Eier
  • 300 g glattes Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • Marillen

Zubereitung von Marillenblechkuchen

Die Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren, Vanillezucker und Zitronensaft dazugeben. Dann die Eier einzeln einrühren.

Mehl und Backpulver vermischen und locker unterrühren. Auf ein gefettetes Backblech streichen und mit den halbieren Früchten belegen.

Bei 170° (Ober/Unterhitze) ca. 50 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen