Kokoshähnchen- Süßkartoffel Wedges- Limetten Dip Rezept

Kokoshähnchen- Süßkartoffel Wedges- Limetten Dip Rezept

Rezept vom 28. März 2016 - 6271 Aufrufe

Zutaten

  • Pro Person ein kleines Bio- Hühnerfilet in 2 cm breite Längsstreifen geschnitten
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Saft von 1 Orange
  • Kokosraspel
  • Öl zum Braten
  • Für etwa 6 Portionen:
  • 1 gutes Kilo Süßkartoffel mit der Schale in Spalten geschnitten
  • Koriander Samen
  • Grobes Meersalz
  • Frischen Koriander gehackt
  • Olivenöl
  • Dip:
  • Saft und Schale von 1 Bio Limette
  • 5 cm Zitronengras sehr fein gehackt
  • 2 cm Ingwer fein gerieben
  • Meersalz
  • 150 g Creme fraich
  • (reicht für etwas 6 kleine Portionen)

Zubereitung von Kokoshähnchen- Süßkartoffel Wedges- Limetten Dip

Koriander Samen mit dem Meersalz im Mörser fein reiben. Süßkartoffeln mit der Gewürzmischung und dem Olivenöl vermengen, auf einem Backblech welches mit Backpapier ausgelegt ist, verteilen und ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.

Weiteres das Ei und den Orangensaft verquirlen. Die Hühnerstreifen im Mehl, der Eimischung und den Kokosraspeln panieren. Schwimmend ausbacken, abtropfen lassen.
Für den Dip alle Zutaten verrühren.
Alles zusammen auf einem größeren Teller anrichten und die Wedges mit dem frischen Koriander bestreuen.

Guten Appetit!

Kommentare

Lecker

Sieht richtig lecker aus. Freue mich schon darauf, wenn ich es verzehren darf! ;)

Kokoshähnchen

Dann wünsche ich dir einen guten Appetit!!!!
Dieses Gericht kam bei allen gut an ...(-:

Gutes Gelingen!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte