Kohlrübengemüse mit Leberkäsespieß Rezept

Kohlrübengemüse mit Leberkäsespieß Rezept

Rezept vom 25. September 2010 - 10892 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Stück Kohlrüben frisch
  • 2 Stück Kartoffel geschält frisch
  • Gemüsebrühe
  • Salz, pfeffer
  • Majoran
  • Petersilie glatt frisch
  • Knoblauch wer mag
  • 1 EL Brunch
  • 2 Scheiben Leberkäse
  • 12 Scheiben Bauchspeck

Zubereitung von Kohlrübengemüse mit Leberkäsespieß

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Kohlrüben und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe im Topf erwärmen, Kohlrüben und Kartoffel dazugeben und weich kochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer , Knoblauch und Majoran würzen, mit Brunch binden, auf Teller anrichten und den Leberkäsespieß dazuessen.

2 Scheiben Leberkäse in Würfel schneiden. Abwechseld 1 Würfel Leberkäs und 1 Schnitte Bauchspeck auf Spieße stecken und in der Grillpfanne knusprig braten

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte