Kleine Apfelkuchen Rezept

Kleine Apfelkuchen Rezept

Rezept vom 14. Oktober 2010 - 13910 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 250 Gramm Mehl
  • 130 Gramm Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Stück Ei
  • 60 Gramm Butter
  • 250 ml Milch
  • 250 Gramm Apfel
  • 50 Gramm Rosinen
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Zitonenabtrieb
  • Staubzucker zum Bestreuen oder Zuckerglasur

Zubereitung von Kleine Apfelkuchen

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
Steiermark

Das Ei leicht schlagen und mit dem Zucker, der Butter und der Milch gut verrühren.

Backpulver, Zimt ins Mehl einsieben. Die Mehlmischung nun vorsichtig unter die Eierzuckermischung heben, Äpfel und Rosinen beigeben.

Nun die Masse sofort in das Muffingblech gießen und mit Heißluft bei 160 Grad auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen.
Die ausgekühlten Muffins mit Staubzucker bestreuen oder mit Zuckerglasur dekorieren und vernaschen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen