Kaspressknödel Rezept

Kaspressknödel Rezept

Rezept vom 28. November 2014 - 12525 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 500 g Semmelwürfel
  • 300 g Bergkäse
  • 1/4 l Milch
  • 4 Eier
  • 2 Zwiebel
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Zubereitung von Kaspressknödel

Zubereitungszeit: 
60 Minuten
Herkunft: 
Österreich

Die Eier verquirlen, mit der Milch vermengen salzen und pfeffern. Die Zwiebel fein schneiden und in etwas Öl anschwitzen. Den Käse in feine Würfel schneiden.
Eimischung, Zwiebel, Käse und fein gehackte Petersilie über die Semmelwürfel gießen und gut vermengen. Die Masse etwa 30 Minuten ruhen lassen.
Knödel formen und flach drücken. Diese in reichlich Öl bei mäßiger Hitze goldbraun braten.

Kaspressknödel passen hervorragend als Einlage zu Rindsuppe, können aber auch mit grünem Salat oder Sauerkraut als Hauptspeise überzeugen.

Als Variation kann man anstelle des Bergkäses auch Bierkäse oder Graukäse verwenden. In manchen Regionen Österreichs ist es üblich auch gekochte und gestampfte Erdäpfel unterzuheben.

Hier mein Rezept für klare Rindsuppe: http://www.kochecke.at/rezept/rindsuppe

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte