Kartoffel-Tomaten Cannelloni Rezept

Kartoffel-Tomaten Cannelloni  Rezept

Rezept vom 10. März 2015 - 7448 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

  • Ca. 400 g Kartoffelpüree ( bei Zeitmangel kann man auch auf Fertiges zurückgreifen)
  • 2 EL Obers
  • 2EL gehacktes Basilikum
  • 1gestrichenen TL Kräutersalz
  • 6 Cannelloni Röllchen
  • 1 Dose Tomaten
  • 50 g abgetropfte Tomaten in Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 g Ricotta
  • 1 Eigelb
  • 30 g geriebenen Pamesan
  • Salz und frischen Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 1-2 TL Zucker
  • Butter

Zubereitung von Kartoffel-Tomaten Cannelloni

Kartoffelpüree mit dem Obers, dem Basilikum und dem Kräutersalz cremig rühren und in einen Dressiersack füllen.
Auflaufform mit Butter ausstreichen. Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
Püree in die Cannelloni dressieren und in die Form legen.
Tomaten mit dem Mark und den getrockneten Tomaten pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Den Ricotta mit dem Parmesan, dem Ei, Salz, Pfeffer und der Muskatnuss verrühren und ebenfalls nochmal abschmecken.
Die Tomatensauce über die Cannelloni geben und die Ricotta- Mischung darauf verteilen.
Für ca. 30 Minuten backen.

Bon Appetito!

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto