Kapseehecht mit Gemüsenudeln Rezept

Kapseehecht mit Gemüsenudeln Rezept

Rezept vom 2. Juli 2011 - 5392 Aufrufe

Zutaten

  • 4 Kapseehecht-Filet
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g gemischtes Gemühse
  • 100 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 g Direktnudeln
  • 200 ml Suppe

Zubereitung von Kapseehecht mit Gemüsenudeln

Das Hechtfilet waschen, trocknen und salzen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Mehl bestäuben.

Olivenöl erhitzen und die Filets bei großer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.

Für die Gemüsenudeln das Gemüse bissfest kochen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Das Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und die kleingehackte Zwiebel zusammen mit den Champignons andünsten. Das Gemüse dazugeben und mit der Suppe aufgiessen.
Die Nudel daruntermengen. Wenn die Nudeln das Wasser aufgesogen haben sind die Gemüsenudeln fertig.

Auf einem Teller anrichten und zusammen mit dem Fischfilet servieren.

INFO: Der Kapsehecht hat von Haus aus grün gefärbte Gräten, das sollte man wissen, wenn man ihn am Stück verarbeitet, da die Grünfärbung bei Lebensmittel meist auf "Schlechtsein" hindeutet. ist es aber in diesem speziellen Fall nicht so...

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte