Kabeljautörtchen Rezept

Kabeljautörtchen Rezept

Rezept vom 11. Januar 2015 - 5210 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • 500 g Gemüse (Karotten, Erbsen, Mais etc.)
  • 500 g Kabeljaufilet
  • 2 Tl Zitronensaft
  • 1 El Butter
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Schmelzkäse
  • 1 Eigelb
  • Salz und Muskatnuss

Zubereitung von Kabeljautörtchen

Den Blätterteig in kleine ofenfeste Förmchen legen.
Das Gemüse putze, in kochendem Salzwasser blanchieren und auf dem Blätterteig verteilen.
Das Kabeljaufilet waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, in Würfel schneiden und auf das Gemüse legen.
Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darin hellgelb anschwitzen, die Brühe angießen und aufkochen lassen. Den Schmelzkäse in Stücke schneiden und in der Sosse schmelzen. Die Sosse mit Salz und Muskat abschmecken und über den Fisch und das Gemüse gießen.
Die Teigecken nach innen umklappen und mit Eigelb bestreichen.
Die Törtchen bei 180° (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte