Kürbis Frikadellen Rezept

Kürbis Frikadellen Rezept

Rezept vom 17. Oktober 2020 - 40 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 500g Hokkaido Kürbis
  • 20g Kürbiskerne
  • 1/2 halben Topf Petersilie
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • 75g Paniermehl
  • 1 Ei
  • Salz und Pfeffer
  • 2 El. Pflanzenöl

Zubereitung von Kürbis Frikadellen

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Zuerst Knoblauchzehe und Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Kürbis waschen, grob raspeln. Kürbiskerne in einer Pfanne anrösten ohne Öl, Petersilie waschen, hacken. Hackfleisch, Kürbiskerne, Kürbisraspel, Paniermehl, Ei, Knoblauch, Zwiebel und Petersilie gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Dann aus der Hackfleischmasse kleine Frikadellen Formen. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen, die Frikadellen ca. 10 Min. Rundherum braten. Man kann zu den Frikadellen Pommes-frites und Ketchup reichen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte