Kürbis- Chili con Carne Rezept

Kürbis- Chili con Carne  Rezept

Rezept vom 2. Oktober 2016 - 8585 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleinen Hokkaido Kürbis entkernt, klein gewürfelt
  • 300 g Bio Rinderfaschiertes
  • 30 g Bio Speck klein geschnitten
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe und 2 Zwiebeln fein gehackt
  • 1 EL Ahornsirup
  • Je 1 Dose gewürfelte Tomaten und Kidney Bohnen
  • 250 ml Bier
  • 1 Chilischote entkernt und klein gehackt
  • Je 1/2 TL Zimt, Bohnenkraut und ganzen Kümmel
  • 1 kräftige Prise Kreuzkümmel
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1/2 grüne Paprikaschote gewürfelt
  • 25 g Cashew Kerne grob gehackt
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung von Kürbis- Chili con Carne

Rinder Faschiertes mit dem Speck im heißen Öl krümelig anbraten.
Zwiebeln, Chili, Gewürze einmengen, ein paar Minuten leicht mitrösten.
Knoblauch, Ahornsirup, Tomaten, Bier und Bohnen dazu geben. 30 Minuten köcheln.
Kürbis, Cashews und Paprika dazu.
Weitere 20 Minuten garen.
Ich habe ein geröstetes Weißbrot dazu gereicht, es würden aber auch Tortillachips gut schmecken...

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte