Hirtennudeln Rezept

Hirtennudeln Rezept

Rezept vom 3. Dezember 2017 - 453 Aufrufe

Zutaten

  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 250 g Schinken in Würfeln
  • 250 g Nudeln
  • 150 g Emmentaler
  • 250 ml Sahne oder Creme fine
  • 1 D. passierte Tomaten

Zubereitung von Hirtennudeln

Die Nudeln in kochendem Salzwasser lt. Packungsanleitung bissfest kochen und abseihen.

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Die Zwiebel feinwürfelig schneiden.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Paprika 5 Minuten rösten.
Dann alle Zutaten verrühren und in eine Auflaufform füllen.
Bei 200° C ca. 15 Minuten im Ofen überbacken.

Ich hab noch zusätzlich etwas geriebenen Käse darüber gestreut, weil wir gerne eine Kruste essen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto