Hirselaibchen mit griechischem Joghurt Rezept

Hirselaibchen mit griechischem Joghurt Rezept

Rezept vom 10. April 2013 - 12436 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 150g Hirse
  • 1/2l Wasser
  • 1 große Zwiebel
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • 50g geriebener Käse
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2-3EL Grieß
  • 1 Becher griechisches Joghurt
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 2 gepreßte Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuß

Zubereitung von Hirselaibchen mit griechischem Joghurt

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Das Wasser aufkochen, Hirse darin 20 Minuten ziehen lassen. Zwiebel und Knoblauch hacken und anrösten. Petersielie hacken und alle Zutaten miteinander gut vermischen. In heißem Fett jeweils 1 großen Löffel Masse zu flachen Laibchen drücken und braten.

Für das griechische Joghurt die Zutaten mischen und zu den Laibchen servieren.

Besonders gut passt auch grüner Blattsalat mit Honig-Senf-Dressing dazu!

Lasst es euch schmecken! :)

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte