Hackfleischroulade Rezept

Hackfleischroulade Rezept

Rezept vom 14. August 2022 - 457 Aufrufe

Zutaten

  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Öl
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Öl
  • 400 g mageres Hackfleisch
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1-2 TL Speisestärke
  • 4 EL Sahne
  • 1 TL getrocknete Kräuter

Zubereitung von Hackfleischroulade

Die Eier verquirlen und mit Mehl, Milch, Öl, Wasser und Salz verrühren. Den Teig 20 Min. quellen lassen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen.

Für die Füllung die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren braten, bis es krümelig ist.Das Tomatenmark unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und noch 3 Min. unter Rühren weiterbraten. Mit Brühe ablöschen. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und damit die Sauce binden. Sahne und Kräuter unterrühren.

Den Backofen auf 50° vorheizen. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Pfannkuchen nacheinander braten. Mit der Hackfleischfüllung bestreichen, zusammenrollen und bis zum Servieren im Backofen warm halten.

Dazu habe ich eine Pilzsosse aus braunen Champignons und roten Paprikaschoten gemacht.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte