Gyroslasagne Rezept

Gyroslasagne Rezept

Rezept vom 16. November 2022 - 124 Aufrufe

Zutaten

  • 600 g Schnitzelfleisch von der Pute
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Gyrosgewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Oregano
  • 1 roter Spitzpaprika
  • Für die Sosse:
  • 1 weiße Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Gurke in Stücken
  • 250 g Creme fraiche
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung von Gyroslasagne

Fleisch schnetzeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Mit dem Fleisch, Gewürzen und Öl gut vermengen und 12 Stunden kalt stellen.
In etwas Öl das Fleisch 5 Minuten braten.

Für die Sosse alle Zutaten bis auf die Sahne gut verrühren.
Etwas Sauce in die Auflaufform geben, 3 Lasagneplatten drauf legen. Die Hälfte vom Gyros drauf verteilen, die Hälfte der Paprikawürfel drauf geben. Die Hälfte der verbliebenen Tzatziki-Sauce drauf verteilen, 3 Lasagneplatten drauf legen und etwas in die Masse drücken. Weiter in dieser Reihenfolge schichten mit dem restlichen Fleisch, Gemüse und der Sauce. Die letzte Lage Lasagneplatten (3 Stück) drauf legen und in die Masse drücken.
Weitere 200 g Sahne, Kochsahne oder Sojacuisine drübergießen, sodass die Nudeln bedeckt sind.
Mit Käse bestreuen.
Ca. 30-40 Minuten backen bei 200 °C (180 °C Umluft).

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto